Tipps zum Fixieren von Seidenmalfarben

Tipps zum Fixieren

von Seidenmalfarben

Wurde Seide bemalt, bedruckt oder eingefärbt, müssen die meisten Farben im nächsten Schritt fixiert werden. Erst durch die Fixierung verbinden sich die Farbpigmente dauerhaft mit dem Stoff. Im Hinblick auf die Fixierung lassen sich Seidenmalfarben dabei in zwei große Gruppen einteilen.

So gibt es zum einen bügelfixierbare Farben. Sobald diese Farben vollständig durchgetrocknet sind, lassen sie sich nicht mehr aus dem Stoff auswaschen. Bügelfixierbare Seidenfarben müssen also nicht zwingend tatsächlich gebügelt werden. Durch die Hitze des Bügeleisens werden die Farben im Stoff jedoch zusätzlich versiegelt und bleichen deshalb weniger schnell aus.

Tipps zum Fixieren von Seidenmalfarben weiterlesen

Teilen: