Seide Bücher

Bücher über Seide

Seide ist ein sehr wertvolles Gewebe, das eine lange, sagenumwobene Geschichte hat. Schon sehr früh waren die Menschen von den edlen, eleganten und luxuriösen seidenen Textilien fasziniert und nachdem die Seidenherstellung lange Zeit ein sehr gut gehütetes Geheimnis war, wurden Stoffe aus Seide so wertvoll wie Gold.

Der Handel von Seide zwischen China und Europa erfolgte in den Anfängen über die Seidenstrasse, erst viel später wurde auch in Europa Seide hergestellt. Seide wird aus den Kokons der Seidenraupen gewonnen, die sich vor ihrer Verpuppung einspinnen. Die Fäden werden abgehaspelt, gereinigt, zu Garnen verzwirnt und zu Stoffen verwoben. Dabei sieht Seide sehr edel aus, glänzt charakteristisch, hat einen fülligen Griff und einen Weichfließenden Fall.

Zudem ist Seide sehr weich, leicht und bringt viele positive Trageeigenschaften wie eine optimale Feuchtigkeitsregulierung, Isolationsfähigkeit oder Atmungsaktivität mit. Der Handel bietet eine Vielzahl an verschiedenster Literatur zum Thema Seide Buch, angefangen bei der Geschichte der Seide, der Seidenstrasse und ihren Geschichten über die Herstellung von Seide bis hin zum Einfluss der Seide auf die Wirtschaft verschiedener Länder. Die Produktpalette Seide Buch beinhaltet jedoch ebenso die Bücher, die sich mit dem Hobby Seide, in Form von Nähen oder Besticken von Seide oder dem Bedrucken, dem Färben und der Seidemalerei beschäftigen.

Daneben ist Seide selbst Bestandteil vieler hochwertig gebundener Bücher. Häufig werden das Kapitalband und das Zeichenband aus Seide gefertigt.

Das Kapitalband ist das Band, das die Lücke zwischen dem Buchrücken und dem Buchblock verdeckt. Seine Funktion ist zum einen die Verschönerung des Einbandes, zum anderen dient es als Schutz vor Staub und Beanspruchung. Das Zeichenband wird auch als Leseband bezeichnet und ist ein schmales Bändchen, das am Kopf des Buchblockes befestigt ist. Meist ist es länger als die Buchseiten und es dient in erster Linie als Lesezeichen. 

Mehr Tipps und Anleitungen zur
Seidenmalerei und für Seidenstoffe:

Kommentare

Kommentare